FAQ

Hier ist unsere aktuellste Frage!
...

Der Dacia Stepway – stark auch ohne Luxus

Portal durchsuchen

Woher kriege ich qualifizierte Auszubildende?

Frage vom 22.03.2012, 2:30 PM Uhr - gestellt und beantwortet von Olli - Für die Kategorie: Allgemein, Gesellschaft - Kommentare deaktiviert für Woher kriege ich qualifizierte Auszubildende?

Auf dem Arbeitsmarkt wird es eng, heißt es. Zu wenig Arbeitsplätze und zu wenig Ausbildungsplätze. Letztes ist wohl weniger der Fall, denn so blieben im vergangenen Jahr 30.000 Ausbildungsplätze unbesetzt. Und wieso, fragt man sich da. Es mangelt eindeutig an qualifizierten und talentierten Teilnehmern, die in den Unternehmen nicht überfordert wären. Zudem ist zu beobachten, dass immer mehr junge Menschen einen Job im Büro vorziehen und den Blaumann lieber an den Haken hängen. Somit wird es für die Ausbilder schwer, gute Arbeitskräfte zu rekrutieren und diese langfristig ans Unternehmen zu binden.

Frische Ideen sorgen für Bewerbungen

Nun heißt es rechtzeitig reagieren, um das eigene Unternehmen für Auszubildende attraktiver zu machen. Dazu muss sich die Firma Fragen stellen, wie: Was will mein Azubi? Was ist ihm wichtig? Wo will er mal hin? Zudem muss man sich darüber im Klaren sein, dass die neue Generation von Bewerbern eine völlig neue Zielgruppe ausmacht und eben auf jene abgezielt werden sollte. Ein Auszubildender von heute erwartet möglicherweise ganz andere Fähigkeiten von dem Ausbilder als früher. Hier sollte man sich dann entsprechend fortbilden und an dem Betrieb arbeiten, um ihn für junge Menschen attraktiver zu machen.

Neue Azubis müssen her!

Die Rekrutierung von Auszubildenden kann auf verschiedensten Wegen geschehen, wobei wirklich alle ausgeschöpft werden sollten. Nur so kann eine vielfältige Bandbreite an potenziellen Bewerbern erreicht werden. Daher sollte man sich auch überlegen, inwieweit man auf sozialen Internetplattformen präsent sein möchte. Denn für die heutigen Generationen zählt das schon fast zum guten Ton und wird von innovativen und modernen Unternehmen erwartet. Ausbilder werden auf speziellen Tagungen informiert, wo sie Tipps und Tricks zum Thema erhalten. Durch Vorträge, die extra auf Ausbilder zugeschnitten wurden, kann der Betrieb gezielt darüber informiert werden, was man bieten sollte, um die Bewerberzahlen steigen zu lassen. Hoch qualifizierte Experten und Auszubildende selbst haben sich ausreichend mit diesem Thema befasst, um den Unternehmen umfangreiche Informationen zukommen lassen zu können.

Vorträge und Seminare

Die Forum Verlag Herkert GmbH bietet regelmäßig Tagungen in Großstädten an, welche Trends, Instrumente und Techniken im Ausbildungsmarketing vorstellen, die in Zukunft von Bedeutung sein werden oder eben schon von Bedeutung sind. Im Anschluss an die Vorträge können sich die Teilnehmer untereinander austauschen, sodass keine Fragen mehr offen bleiben und man seine Erfahrungen auch mit anderen Ausbildern austauschen kann. Das garantiert Ihnen als Unternehmen einen Zufluss an Bewerbungen von qualifizierten Azubis. Denn die Ausbilder werden darauf vorbereitet auch langfristig ihr Konzept zu überdenken, um echte Erfolge erzielen zu können.