FAQ

Hier ist unsere aktuellste Frage!
...

Der Dacia Stepway – stark auch ohne Luxus

Portal durchsuchen

Nationalhymne der USA – Ursprung und Bedeutung

Frage vom 21.06.2012, 2:29 PM Uhr - gestellt und beantwortet von Olli - Für die Kategorie: FAQs, Gesellschaft, Traditionen - Mit den Schlagwörtern: , , , , , - Kommentare deaktiviert für Nationalhymne der USA – Ursprung und Bedeutung

Patriotismus, Stolz, Geschichte: Die Nationalhymne der USA ist den Amerikanern ein genau so wichtiges Symbol wie die Freiheitsstatue oder das Weiße Haus.

Nationalhymne der USA – The Star-Spangled Banner

The Star-Spangled Banner (das sternbesetzte Banner) ist der Titel der Nationalhymne der USA. Die Melodie der Hymne stammt von John Stafford Smith, wurde allerdings ursprünglich für ein anderes Lied geschrieben. Der Text wurde 1841, während des zweiten amerikanischen Unabhängigkeitskrieges, von dem Rechtsanwalt Francis Scott Key verfasst. Das Gedicht drückt die Erleichterung und das Glück des Verfassers aus, am Morgen nach der Schlacht noch die amerikanische Flagge wehen zu sehen. 1931 wurde The Star-Spangled Banner zur Nationalhymne erklärt. Seitdem wird bei offiziellen Anlässen die erste Strophe gesungen. Alle vier Strophen werden nur selten gesungen.
Das folgende Video veranschaulicht am Beispiel des größten Sport-Events der USA die Zeremonie der Nationalhymne.

Patriotisches Bekenntnis

Die Nationalhymne der USA spielt in den Vereinigten Staaten eine bedeutende Rolle und ist stark mit dem oft sehr ausgeprägten Nationalstolz der US-Amerikaner verbunden. Die Hymne wird bei vielen Gelegenheiten gespielt, so zum Beispiel bei Sportveranstaltungen oder Schulfeiern. Die Hymne ist für die Amerikaner Ausdruck von Unabhängigkeit und Würde der USA, sie drücken ihren Stolz auf ihr Land in ihr aus. Der United States Code gibt genau Vorschriften für das korrekte Verhalten, wenn die Nationalhymne der USA erklingt: Alle Anwesenden müssen aufstehen, sich der Flagge zuwenden, oder, wenn keine Flagge gezeigt wird, eine Position einnehmen, als würde eine gezeigt. Die Hand wird aufs Herz gelegt, Männer müssen ihre Kopfbedeckungen abnehmen. Ausländer müssen zwar nicht die Hand aufs Herz legen, sind aber angehalten, auch aufzustehen. Auch wenn die Begeisterung der Amerikaner für ihre Hymne auf Ausländer oft befremdlich wirkt, sollten diese Vorschriften aus Höflichkeit beachtet werden.